Zurück zur Startseite!
Vereinsleben 2018
 
Erste Berichte über den LMC im Marktspiegel und in der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
 
Die Mitgliederversammlung
Die sehr gut besuchte Versammlung war der erste Höhepunkt des Jahres 2018
und wieder wurden viele Mitglieder für lange Zugehörigkeit und hervorragende Vereinsarbeit geehrt.
 
 
100% Unser fleißigster Sänger war im Jahr 2017 Rolf-Dieter Ehlen. Dafür bekam er von unseren Vorsitzenden Eberhard Patelay und Rolf Hirschberg den Wanderpokal überreicht.

Leider waren nicht alle geehrten Mitglieder anwesend
und sind somit auch nicht auf den Bildern zu finden.
Bild links: 10 Jahre Chorleitertätigkeit von
Klaus Wolf

Bild rechts: 20 Jahre im LMC: Markus Bartscht, Erich Desecke und Lydia Felber.
Aktiv im Chor unser Schriftführer
Manfred Mauri (hinten rechts)
(Entschuldigung für schlechte Bildqualität)
 
Bild rechts:
25 Jahre aktiver Sänger, Uwe Brendes 
   
  Bild links: 30 Jahre aktiv im LMC
 Edgar Hollstein
Bild rechts: 30 Jahre fördernd im LMC
Harald Fuchs, Evencio Meixengo, Ervind Myklebust, Jürgen Rust, Horst Wiese, Gilberte van Wambecke

 

 

 
  Bild links: 25 Jahre LMC:Ingo Schmalz

Bild rechts: 40 Jahre LMC: Heinrich Huch
 
  Bild links:40 Jahre aktiv im LMC:
Manfred Bührich und Gerhard Voullième

50Jahre fördernd:
Horst Isensee

Bild Rechts:70 Jahre aktiv:
Norbert Bartussek
 
Hier der Artikel   in der HAZ
Chorreise ins Schaumburger Land
Unsere Ziele waren Bückeburg mit einer Vorführung der Hofreitschule. Rinteln mit Chorkonzert in der St. Nikolai Kirche.
Auf der Schaumburg gab es ein Mittagessen. Danach ab Hameln eine Weserfahrt.
Der Familientag (früher Himmelfahrt)

 

 
 
    Dieses Jahr war unser gemeinsamer Feiertag auf                          10.Mai
 über 60 munter feiernde Gäste angeschwollen.
 Ein wunderbarer Tag in unserem Chorleben.               
 
 
Singen der Lehrter Chöre - Ein Beitrag von Katja Eggers von der HAZ
Zum Lesen bitte anklicken!
Chorreise am15.09.2018 nach Bad Zwischenahn in den Park der Gärten
 

            
Mit vielen weiteren Chören durften wir den Tag im Park der Gärten gestalten.
Auf dem rechten Bild unsere kleine Combo.
                     
Die Sehenswürdigkeiten im Park waren vielfältig, außer Pflanzen gab es noch massenhaft Exotisches!
 
        
Zum Beispiel Skulpturen mit zauberhaften Rundungen!  
  
 
                        
Das Abendessen vom Buffet gab es in der Querensteder-Mühle.

Am 10.Oktober 2018 gab es für die Sänger und Freunde einen Ausflug zu den Teerkuhlen in Hänigsen.

Über das Museumsgelände gab es eine Führung durch Thomas Degro. Standesgemäß sangen die Männer das Steiger Lied. Mal eine neue Erfahrung.

     
 
 
          

zum Archiv                                Impressum Datenschutz Hinweis